SQ-Test - Ihr Partner für professionelle Marktforschung vor Ort

Mit unserer Hilfe zu neuen Kunden

Nielsen-Gebiete

Selektion nach Nielsen-Gebieten

Neben der Selektion unserer Mitarbeiter nach PLZ-Gebieten, Städten und Bundesländern können Sie bei uns natürlich auch eine Selektion nach Nielsen-Gebieten vornehmen. Die Nielsen-Gebiete werden als Hilfsmittel für Planung von Marktforschung und Werbung verwendet, da sich innerhalb eines Nielsen-Gebietes das Verbraucherverhalten sehr ähnelt.

Die einzelnen Nielsen-Gebiete umfassen:

  • Nielsen I: Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
  • Nielsen II: Nordrhein-Westfalen
  • Nielsen IIIa: Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
  • Nielsen IIIb: Baden-Württemberg
  • Nielsen IV: Bayern
  • Nielsen V: Berlin
  • Nielsen VI: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt
  • Nielsen VII: Sachsen, Thüringen

Die Vorteile dieser Klassifizierung

Der Zweck dieser Klassifizierung besteht darin, das unterschiedliche Konsumverhalten der Verbraucher und andere volkswirtschaftliche Phänomene (insbesondere die durchschnittliche Kaufkraft) nach Regionen aufzuschlüsseln.

Die gewonnenen Daten dienen dazu, entsprechend der jeweiligen regionalen Gegebenheiten bestimmte Produkte einzuführen oder Werbekampagnen durchzuführen. Dabei kommt es darauf an, solche Länder in einem Gebiet zusammenzufassen, in denen möglichst viele gemeinsame Marktgegebenheiten wie Kaufkraft und Konsumverhalten ähnlich sind.